Kleine Werke

Ausverkauft
ISBN 978-5-389-01510-4
Autor Tswetaewa M.
Serie Kleine Werke ("Azbuka-Klassika)
Verlag Азбука
Jahrgang 2016
Auflage 5000
Format 60x90/16 (145x215 мм)
Seitenzahl 864
Einband Hardcover
EAN 9785389015104
Art.-Nr. 241740
Beurteilung Keine Bewertung. Erste Bewertung abgeben.

"Größere Zwetajewa in diesem Jahrhundert kein Dichter" – so sagt über Marina Zwetajewa Joseph Brodsky, eingedenk dessen, nicht nur den Platz von Russland. "Verzicht auf den Moralizatorskogo-Filter, nicht die Sorge über die Grenzen der Dobropriličnogo und zulässig, Marina Tsvetaeva Wirksamkeit verleihen die Stimmen, die in sich selbst, und nicht nur diejenigen, für die zu hören sind, ihren eigenen Worten zu sprechen war, würde sie bei 07:00 in der früh sterben" (i. Kudrova).

Dieser Ausgabe wurde der gesamte Hauptteil des Zwetajewa Gedichte, Gedichte (Gedicht des Berges "," das Gedicht vom Ende "," der Rattenfänger "," Neujahr "), autobiographische Prosa (" altes Haus "," Pimen Turm im Ivy "," Mutter und Musik, etc.), Erinnerungen der Zeitgenossen ("the Story of eine Widmung" "Leben", "Captive Geist", "die Geschichte von Huxley), und der Aufsatz" meine Puschkin und Puschkin und Pugatschow.

"Marina oft das Gedicht von oben vor, beginnt", sagte Anna Akhmatova. Das gleiche Teil kann über Intonation Zwetajewa in Prosa gesagt werden. Dies war im Besitz ihrer Stimme, die es fast immer mit dem Ende der Oktaven im oberen Register, am Limit, nach dem beginnt die einzig denkbare Abstieg oder Plateau am besten. Aber so tragisch war das Timbre ihrer Stimme, dass er ein Gefühl von Erholung was die Dauer der Spielzeit zur Verfügung gestellt. Die Tragödie dieses kam nicht aus der Biographie: er war bis zu. Biographie mit ihm nur fiel, er ist in Anlehnung an — reagierte "(Brodsky).

Das Produkt wurde in unser Sortiment aufgenommen: 26.02.2013

Kundenbewertungen:

Derzeit liegen keine Bewertungen vor. Erste Bewertung abgeben.

Паро Жан-Франсуа
€ 14,70 € 13,00
Lädt