Kleine Werke

€ 10,15
inkl. 7% MwSt.
ISBN 978-5-389-01397-1
Autor Tschehow A.P.
Serie Kleine Werke ("Azbuka-Klassika)
Verlag Азбука
Jahrgang 2016
Auflage 10000
Format 60x90/16 (145x215 мм)
Seitenzahl 800
Einband Hardcover
EAN 9785389013971
Art.-Nr. 239441
Beurteilung Keine Bewertung. Erste Bewertung abgeben.

"Wenn moderne Russland von verschwunden ist das Gesicht der Erde, basierend auf den Werken von Tschechow ein Bild des russischen Lebens im späten 19. Jahrhundert, im Detail, wiederherstellen könnte" vorhergesagt im Jahr 1906 d. Mereschkowski. Nach e. Zamyatina "für die Studie des russischen Lebens in dieser Ära, alle von Chekhov geschrieben – wie die Chronik des Nestor, der Anfang der Russischen Föderation zu prüfen". Noch, Tschechow, deren Kreativität einen starken Einfluss auf die Weltkultur hat, oft bezeichnet als die Schriftsteller des 20. Jahrhunderts – und das zu Recht. Er stark aktualisiert die Poetik der Prosa, revolutioniert das Theater, eine besondere Art der Beziehung zwischen Autor und Leser angeboten: auf Augenhöhe, ohne eine explizite Prophetie und Lehre. In den Werken von Tschechow, die Formel "sprechen verschiedene Sprachen" hat aufgehört, eine Metapher zu sein, und es war zu öffnen. In Konflikten basierend auf Missverständnis der Worte, taten das Verhalten eines anderen, auch die Geliebten, die Tschechen das gleiche unerschöpflich, wie in Comic-Strips: Erwachsener-Kind, Mann und Frau, Mann-Frau, Menschen sind Intellektuelle, schließlich Missverständnisse selbst. Aber anscheinend, in mancher Hinsicht die Tschechen argumentiert mit dem 20. Jahrhundert. Vielleicht ist deshalb Tschechow schuf Welt "düstere Menschen" im 20. Jahrhundert, schon schien ein verlorenes Paradies.

Das Produkt wurde in unser Sortiment aufgenommen: 01.07.2012

Kundenbewertungen:

Derzeit liegen keine Bewertungen vor. Erste Bewertung abgeben.

Lädt